Sakura Ukishima (Rezept)

Sakura Ukishima Rezept

Ukishima ist ein leichter, gedämpfter Kuchen aus Koshi-an, süßer, glatter Bohnenpaste, Eiern und Mehl. Der Name Ukishima bedeutet so viel wie “schwimennde Insel”, diese Süßigkeit ist nicht allzu kompliziert in der Herstellung und deswegen auch für Anfänger gut geeignet. Ukishima ist ein traditonelles Wagashi und wird bei einer Teezeremonie serviert, je nach der Jahreszeit kann … Weiterlesen …

Kutusita Nyanko Cookies (Rezept)

Vegan Black Cookies Madness

Manchmal weiß ich nicht, was ich schreiben soll. Vegane, schwarze Cookies, was braucht man mehr? Die Plätzchen sind köstlich und bestehen nur aus natürlichen Zutaten, ich habe keine Lebensmittelfarbe verwendet, sie sind trotzdem wirklich schwarz. Zum Einfärben habe ich schwarzen Sesam und Sesampaste benutzt, außerdem auch ein wenig Aktivkohle Pulver. Das Pulver gibt es wohl … Weiterlesen …

Schwarze Pasta mit Bärlauch-Walnuss Pesto (Rezept)

Schwarze Pasta mit Bärlauch-Walnuss Pesto (Rezept)

Das hier ist meine vegane Version des “berüchtigten” Bärlauch Pesto, hier mit schwarzer Reis Pasta. Das ganze Gericht war fantastisch, sieht Euch die Farben an! Jetzt wäre genau die richtige Zeit für Bärlauch, ich hatte welchen in meiner Bio-Gemüse Kiste. Das Gericht ist vegan und glutenfrei, die schwarzen Nudeln werden aus Reis hergestellt. Nach dem … Weiterlesen …

Milch-Schokolade mit Pekannüssen & Mandeln (Rezept)

Milch-Schokolade mit Pekannüssen und Mandeln (Rezept)

Das hier sind zwei der besten, köstlichsten Rohkost Schokolade Rezepte die ich bis jetzt kenne. Einmal ist es eine Pecan-Haselnuss-Schokolade(die schmeckt nach Nutella!), das andere Rezept, das sind absolut fantastische Schokolade-Ganache Riegel: unten ist ein „Keks“ aus Cashewnüssen und echter Vanille, oben eine cremige Ganache aus Kokosnussbutter und rohem Kakaopulver. Die Zubereitung ist super einfach … Weiterlesen …

Schwarze Sesam-Paste (Rezept)

Japanische Sesampaste(neri-goma) unterscheidet sich recht stark von Tahini, der Geschmack und Aroma sind wesentlich intensiver und nussiger. Vor allem die dunkle, rabenschwarze Paste(kuro neri goma) ist etwas Besonderes, schon einige wenige Teelöffel reichen aus, um Desserts, Eiscreme oder Kuchen eine dunkle, graue oder schwarze Farbe und herrliches Aroma zu geben. Im Gegensatz zu Tahini wird … Weiterlesen …

Vegetarischer Teriyaki Hamburger (Rezept)

Vegetarische Teriyaki Hamburger (Rezept)

Seit einiger Zeit bereits gibt es vegetarische Fleischbällchen und Hamburger von der Firma “Vegetaria”, die wirklich gut schmecken, superschnell zubereitet sind, und (ganz wichtig) sie sind fast überall erhältlich(bis jetzt habe ich Vegetaria in jedem größerem Supermarkt bekommen). Ganz ehrlich, an manchen Tagen möchte ich einfach eine Packung aufmachen und schnell etwas essen- ohne stundenlange … Weiterlesen …

Shiitake Speck mit schwarzem Knoblauch Reis (Rezept)

Shiitake Speck mit schwarzem Knoblauch Reis

  Aus frischen Shiitake Pilzen kann man köstlichen, veganen “Speck” zubereiten- schon gewusst? Ich wusste es auch nicht, den Tipp habe ich von Torwen bekommen. 🙂 Shiitake Pilze sind ja voll mit Umami, dem “fleischigen” Geschmack, letztendlich ist es nicht sehr überraschend, dass sie so gut schmecken. Man kann die Pilze auf zwei Arten als … Weiterlesen …

Piggy Panna Cotta (Rezept)

Piggy Panna Cotta (Rezept)

  Sind diese Schweinchen nicht süß? Diese Form habe ich schon seit einigen Monaten, leider ist es mir bis jetzt nicht gelungen, kleine vegane „Schweinchen Kuchen“ zu backen, meine drei Versuche waren nicht besonders erfolgreich. Um die Form aber endlich einzuweihen, habe ich es mit einem einfachen, vegetarischen Dessert versucht, es ist eine Art von … Weiterlesen …