Anmelden

Neueröffnung Frischeparadies

Von Recipes & more | 7. Juli 2016

Zusammen mit der Presse und anderen Bloggern durften wir beim Pre-Opening des neuen Frischeparadies in Stuttgart dabei sein. Das Frischeparadies erinnert an eine mediterrane Markthalle, die wir sonst nur aus Portugal und Griechenland kennen.

Die hohen Decken, das viele Licht und die Anordnung der Produkte lässt jeden staunen und macht Lust auf das Einkaufen und Probieren im Frischeparadies – die Größe beträgt hier ganze 3.200 Quadratmeter, davon sind 1.100 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Doch es ist nicht nur eine „Markthalle“: Das Stuttgarter Frischeparadies beliefert zudem Sterneköche, Restaurants uvm. in ganz Baden-Württemberg mit erstklassigen Waren.

Beeindruckend sind hier, für uns als Fisch- und Fleischliebhaber, die Schinken- und Fischtheke. Die Schinkentheke ist ganze sechs Meter lang und voller Köstlichkeiten, die so einige Herzen höher schlagen lassen. Doch das Herzstück des Stuttgarter Frischeparadies ist definitiv die neun Meter lange Fisch- und Meeresfrüchte-Theke mit einer Qualität, die man selten in Deutschland finden kann. Genau das hat uns immer hier gefehlt: Frische Fischprodukte, wie man sie auch aus der Heimat kennt. Von der Frische und der Qualität der Fischprodukte, konnten wir uns am späten Abend am Wareneingang überzeugen – dazu allerdings mehr im unteren Teil.

frischeparadies-stuttgart
frischeparadies-stuttgart-fisch-bistro

Nun auch endlich in der Stuttgarter Filiale: Ein wundervolles Bistro, bei dem man sich mit saisonalen Gerichten verwöhnen lassen kann.

Wir wurden zudem, neben kleinen Häppchen, vom Koch des Frischeparadieses total verwöhnt: Tatar vom Cobia mit Mango, Pasta mit High Pressure Lobster, Maishähnchen mit Salzzitrone und Zucchini, Campo Roastbeef und Crème brûlée mit frischen Früchten – es war wahnsinnig lecker, vielen Dank.

Das Beste kommt zum Schluss

Beim Essen konnten wir uns ausgiebig mit eingeladener Presse, Bloggern und den Mitarbeitern unterhalten. Doch das mit Abstand Aufregendste war die neue Warenlieferung – frischer Fisch in hohem Maße. Also hieß es Haarnetz anziehen und ab ins eiskalte Kühlhaus. Dort bekamen wir einen gigantischen Schwertfisch zu sehen, frischen Fisch als sei er gerade gefangen worden und Kostproben. Es muss erwähnt werden, dass der Fisch innerhalb 24–48 Stunden nach dem Fangen in der Verkaufstheke landet. Betriebsleiter Stefan Hagge prüfte zusammen mit uns die eingetroffene Ware und zeigte uns die Qualitätsmerkmale der einzelnen Produkte, wie Sardinen, Steinbutt, Schwertfisch und Seeteufel.

frischeparadies-stuttgart.-warenanlieferungjpg

Fazit

Wir sind sehr angetan vom Frischeparadies und werden definitiv dort öfters mal vorbeischauen – näher an Ludwigsburg wäre natürlich schön gewesen, doch man kann ja nicht alles haben. Ob Pasta, Gewürze, Gemüse, Obst, Fisch, Fleisch, ausgezeichnete Weine und vieles mehr: Das Frischeparadies beherbergt alles, was den guten Geschmack und Qualität von Lebensmitteln und Produkten ausmacht.

Die Preise der frischen Produkte, wie Fleisch, Fisch, Obst oder Gemüse, sind größtenteils günstiger als in Supermärkten und machen nicht nur einen frischeren Eindruck, sondern schmecken auch besser. Achtung ist jedoch geboten bei ausgefallenen Produkten, für die man durchaus hohe Preise für die Exklusivität zahlen muss.

Wir möchten uns für die Einladung, diesen gigantischen Einblick und für das grandiose Essen bedanken! Wir wünschen den beiden Betriebsleitern, Stephanie Klausse und Stefan Hagge, ganz viel Erfolg mit dem neuen Standort und freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Frischeparadies.

Informationen und Öffnungszeiten

FrischeParadies Stuttgart
Ulmer Straße 159
70188 Stuttgart

Mo.–Fr. 7.00–19.00 Uhr
Sa. 8.00–17.00 Uhr

www.frischeparadies.de

 

Fotorechte: Bilder 1-3 > Frischeparadies | Restlichen Bilder gehören Recipes & more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.