Anmelden

Portionsliste

Mit der Portionsliste verhindert man, dass man zu viel oder zu wenig Essen zubereitet.

Ein Hauptgericht wiegt üblicherweise zwischen 400 g und 550 g. Dieses kann natürlich unterschiedlichst zusammengestellt werden, wie z.B. mit Reis, Fleisch und Gemüse.

Die Angaben gelten pro Person und stellen eine durchschnittliche Person satt.

Fleisch & Fisch

Fleisch mit Knochen: 220 g
Fleisch ohne Knochen: 180 g

Fisch mit Haut & Gräten: 300 g
Fischfilet: 180 g

Meeresfrüchte: 180 g

Geflügel mit Knochen: 220 g
Geflügel ohne Knochen: 180 g

Kohlenhydrate

Kartoffeln – als Beilage z.B. zu Fisch – ungeschält (geschält): 200 g ( 160 g)
Kartoffeln – als Hauptgericht z.B. als Gratin – ungeschält (geschält): 300 g (250 g)

Reis – als Beilage z.B. zu Fleisch und Gemüse – ungekocht (gekocht): 60 g (150 g)
Reis – als Hauptgericht z.B. Zitronenrisotto – ungekocht (gekocht): 100 g (250 g)

Couscous – als Beilage z.B. zu Fleisch und Gemüse – ungekocht (gekocht): 60 g (150 g)
Couscous – als Hauptgericht z.B. Couscous-Salat – ungekocht (gekocht): 100 g (250 g)

Nudeln – als Beilage z.B. mit Fleischbällchen – ungekocht (gekocht): 80 g (160 g)
Nudeln – als Hauptgericht z.B. mit Tomatensauce- ungekocht (gekocht): 125 g (250 g)
Nudeln –  als Suppeneinlage – ungekocht (gekocht): 30 g (60 g)

 Gemüse, Suppen und Saucen

Gemüse als Beilage: 200 g
Gemüse als Hauptgericht: 250-400 g

Eintopfgerichte: 300 mL
Suppe als Vorspeise: 200 mL

Sauce: 2-3 EL