Anmelden

Bœuf Stroganoff (бефстроганов)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7)
Gesamtzeit: | | Portionen: 4

Schmutzgrad:

Kosten:

Kochlevel:

Dieses leckere russische Gericht ähnelt optisch zwar Gulasch, wird allerdings mit zartem Fleisch (Entrecôte oder Rumpsteak) und zubereitet. Es ist, durch seinen leicht säuerlichen Geschmack, einzigartig und sehr lecker. Innerhalb einer halben Stunde ist das Bœuf Stroganoff servierfertig. Das Originalrezept stammt aus 1900. Wir haben jedoch ein wenig angepasst und vereinfacht. Auf dem ersten Blick fallen die Portionen sehr klein aus, allerdings wird das Bœuf Stroganoff traditionell mit Brot serviert – so wird auch der hungrigste Esser satt. Das Gericht passt hervorragend zu Nudeln, Couscous, Knödeln und vielem mehr.

Zutaten

  • Rustikales Brot/Brötchen
  • 2 EL Schnittlauchröllchen zum Dekorieren

Für das Fleisch:

  • 4 EL Mehl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 800 g Rindfleisch (Entrecôte oder Rumpsteak)
  • 1 EL Butter

Für die Sauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g frische braune Champignons
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL trockener Rotwein
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Wasser
  • 200 g Saure Sahne (Sauerrahm)
  • 50 g saure Gurken

Zubereitung

  1. Rindfleisch in Streifen schneiden.
  2. In einer Schüssel die Rindfleischstücke mit Mehl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer panieren.
  3. Champignons und saure Gurken in Scheiben schneiden.
  4. Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und mit 1 EL Butter in einer großen Pfanne (#1) goldgelb, bei mittlerer Hitze, anbraten.
  5. Pilze, Zitronensaft und Wein in die Pfanne (#1) geben und für 2 Minuten weiterbraten.
  6. Die restlichen Zutaten für die Sauce in die Pfanne (#1) geben, gut verrühren und bei niedriger Stufe warmhalten.
  7. Währenddessen in einer weiteren Pfanne, bei höchster Hitze (#2), 1 EL Butter erhitzen. Paniertes Rindfleisch für ca. 2 Minuten scharf anbraten, da es sonst zäh wird – es sollte innen noch leicht rosa sein.
  8. Die angebratenen Rindfleischstreifen aus der Pfanne (#2) in die große Pfanne (#1) geben und alles miteinander verrühren.
  9. Das Bœuf Stroganoff kann nun mit Brot angerichtet werden – zum Dekorieren Schnittlautröllchen darübergeben.

1 Kommentar

  1. Renate

    Hallo meine Lieben,

    da habt ihr aber echt was Tolles gemacht. Hmmmmmmmm so lecker. Ichhabe dazu Backofenkartoffeln aus Eurem Rezept im Bratschlauch gemacht. Weiter so, lecker!

    Eurer Fan Renate

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.