Anmelden

Der Kuchen mit Herz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Gesamtzeit: | Back- & Ruhezeit: 125 min | Portionen: 10–15

Schmutzgrad:

Kosten:

Egal ob zum Mutter-, Vater-, oder Valentinstag, dieser Kuchen lässt alle liebenden Menschen staunen – der Kuchen mit Herz. Von außen sieht er unscheinbar aus, eben wie ein ganz normaler Rührkuchen, doch kaum hat man ihn geöffnet, öffnet er dir und den Mitessern sein Herz.

Zutaten (Roter Teig)

  • 160 g Pflanzenöl
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • rote Lebensmittelfarbe (am besten Pulver oder Paste)
  • Herzausstecher

Zutaten (normaler Teig)

  • 160 g Pflanzenöl
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • Nach Belieben: Schokolade oder Kuvertüre zum Glasieren / Dekorieren

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen und Kastenform fetten. 160 g Planzenöl und 200 g Zucker cremig aufschlagen.
  2. 4 Eier nacheinander einzeln unterrühren.
  3. 300 g Mehl, 2 TL Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und  mit 100 ml Milch unter den Teig rühren. Teig mit Lebensmittelfarbe knallrot einfärben und in die vorbereitete Kastenform füllen.
  4. Im vorgeheizten Ofen ca. 55 Minuten (das sind extra 5 Minuten länger, damit der Teig etwas stabiler wird) backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften.
  5. Rührkuchen ca. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen.
  6. Anschließend ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und aus den Kuchenscheiben Herzen ausstechen.
  7. Den zweiten Teig, wie in den ersten Schritten machen, jedoch das Mark einer Vanilleschote noch unterrühren und keine Lebensmittelfarbe untermischen.
  8. Eine kleine Menge des hellen Teigs auf den Boden der erneut gefetteten Kastenform geben. Herzen dicht aneinandergereiht in den Teig stellen und gut herunterdrücken.
  9. Kastenform mit dem restlichen hellen Teig auffüllen.
  10. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, Kuchen ca. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Unser Tipp

Wer mag kann noch den Kuchen mit Schokoglasur überziehen oder einfach nur nett dekorieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*