Anmelden

Gefüllte Putenbrust mit Tomaten-Sahnesauce

Rezeptvorschlag von: Mona Sucko
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Gesamtzeit: | Back- & Ruhezeit: 30 min | Portionen: 4

Schmutzgrad:

Kosten:

Mona hat immer von ihrem Rezept geschwärmt, bei dem sie gefüllte Putenbrust im Ofen backt. Wir wollten es unbedingt probieren und wurden von ihr bekocht und wir müssen zugeben: Es ist sehr lecker und gehört definitiv auf unsere Seite. Als Beilage eignet sich Reis oder Salat sehr gut.

Vielen Dank für das tolle Rezept, Mona! Nächstes Mal wirst du und dein Schatz von uns bekocht.

Zutaten

  • 4 gleichgroße Putenbrustfilets (oder Putenschnitzel)
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 140 g Kochschinken (ca. 4 Scheiben)
  • 600 ml Sahne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft = 180 °C) vorheizen.
  2. Den Schinken in Würfel schneiden und in einer kleinen Schüssel mit dem Kräuterfrischkäse vermengen.
  3. Die Putenschnitzel mit der Frischkäse-Schinken-Masse bestreichen.
  4. Mit Hilfe von Holzstäbchen die Putenschnitzel zusammenklappen, gut verschließen und in eine Auflaufform legen.
  5. Die Sahne in einen Topf geben und zusammen mit dem Tomatenmark und dem Paprikapulver zum Kochen bringen – übrige Füllmasse mit untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Anschließend die Tomaten-Sahnesauce über das Fleisch gießen.
  7. Im Ofen für etwa 25-30 Minuten garen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*