Anmelden

Himbeer-Limonade mit Karottenkick

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Gesamtzeit: | Zubereitungszeit: | | Portionen: 800 ml

Schmutzgrad:

Kosten:

Ob als Durstlöscher oder Vitaminkick: Diese Himbeer-Limonade mit Karottenkick schmeckt allen. Man kann sie mit frischen oder tiefgekühlten Himbeeren zubereiten – ist jedem ganz selbst überlassen.

Zutaten

  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Karotten
  • 200 ml Zitronensaft
  • 400 ml heißes Wasser
  • 100 g Zucker
  • Crushed Ice

Zubereitung

  1. Himbeeren waschen (falls TK nicht nötig) und in ein sehr hohes Gefäß geben, Wasser aufkochen lassen.
  2. Anschließend so viel von dem heißen Wasser über die Himbeeren geben, bis diese bedeckt sind – restliches Wasser zur Seite stellen.
  3. Die Karotten schälen, würfeln und zu den Himbeeren geben.
  4. Mit einem Pürierstab zu einem Saft pürieren, Zitronensaft, restliches Wasser und den Zucker hinzu geben.
  5. Die Limonade durch ein feines Sieb geben und filtern. Anschließend in eine Karaffe füllen, etwas abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

 

1 Kommentar

  1. Wonder Wunderbare Küche

    Das mit den Karotten liest sich etwas vorsichtig für mich, da ich nicht weiß ob diese Limonade meinen Geschmack trifft. Aber man kann es mal in einer etwas kleineren Menge ausprobieren. 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*