Anmelden

Low-Carb: Kohlrabi-Pommes

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17)
Gesamtzeit: | Back- & Ruhezeit: 25-30 | Portionen: 2

Schmutzgrad:

Kosten:

Kochlevel:

Kohlrabi wird gerne von allen gegessen: Ob als Zwischenmahlzeit, gesunder Snack oder herzhaft. Doch es geht noch besser, nämlich als Low-Carb Pommes! Natürlich sind diese nicht so knusprig wie die herkömmlichen Pommes, allerdings sehr lecker und ideal für eine kohlenhydratarme Ernährung. Die Kohlrabi-Pommes eignen sich perfekt als Beilage oder zum Pur genießen mit leckeren Dips. Wir selber genießen sie oft vor dem Fernseher oder als Beilage zu einem saftigen Steak. Kleine Anmerkung: Es ist normal, wenn diese etwas weich sind.

Zutaten

  • 2 Kohlrabis
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 TL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 °C (Umluft: 200 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Kohlrabis schälen und in Streifen bzw. Pommes-Form schneiden.
  3. Die Kohlrabi-Streifen in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  4. Anschließend die Pommes auf das Backblech verteilen und für 25-30 Minuten backen. Kleiner Tipp: Die Kohlrabi-Pommes dürfen sich nicht überlappen, da sie sonst zu weich werden.
  5. Die Pommes mit einem leckeren Dip, als Beilage oder Snack genießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*