Anmelden

Pasta mit Birne, Walnuss und Bergkäse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Gesamtzeit: | | Portionen: 2

Schmutzgrad:

Kosten:

Kochlevel:

Für uns gehören Birne, Walnüsse und würziger Käse zusammen. Egal ob als leckerer Gorgonzola-Birnen-Flammkuchen mit karamellisierten Walnüssen oder zusammen mit Pasta. Für dieses Rezept haben wir uns von unserem Lieblingsitaliener in Ludwigsburg inspirieren lassen. Da wir schon seit langer Zeit den Gorgonzola-Flammkuchen als Rezept haben und dieser wirklich beliebt ist, ist es nun Zeit für ein weiteres leckeres Gericht mit der Kombination aus Nuss, Birne und Käse. Da Gorgonzola nicht jedermanns Sache ist, haben wir uns bei diesem Rezept für einen Bergkäse entschieden. Als Bergkäse bezeichnet man Käse, der in den Gebirgen hergestellt wurde und keine bis geringe Lochung aufweist. Das Aroma hängt hier vom Hersteller ab, bekannte sind hier Gruyère, Appenzeller, Emmentaler oder Tiroler Käse. Wir raten dir dazu, den für dich geeigneten Bergkäse auszuwählen, da der eine es etwas kräftig würzig mag, der andere dagegen etwas milder.

Zutaten

  • 200 g Pasta (wie Tagliatelle, Spaghetti oder Bavette)
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Birnen
  • 20 g Butter
  • 15 g brauner Rohrzucker
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Bergkäse
  • 1/4 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1/4 Bund frische Petersilie

Zubereitung

  1. Die Birnen waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Bergkäse grob hobeln und zur Seite stellen.
  3. Die Walnüsse halbieren und zur Seite stellen. In einem kleinen Topf die Butter mit dem Zucker schmelzen lassen und die Walnüsse untermischen – anschließend vom Herd nehmen und ruhen lassen.
  4. Die Pasta in einem großen Topf mit Salzwasser al dente kochen.
  5. Währenddessen das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Birnenstücke darin leicht anbraten.
  6. Eine Kelle Nudelwasser in die Pfanne gießen. Anschließend mit einem Schaumlöffel die Pasta aus dem Topf in die Pfanne geben. Gut schwenken, dass sich alles vermischt. Den Bergkäse untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zum Schluss die karamellisierten Walnüsse und die frische Petersilie untermischen – fertig ist das wunderbare Gericht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.