Anmelden

Pasta Primavera (Nudeln mit Frischkäsesoße)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Gesamtzeit: | | Portionen: 3 Personen

Schmutzgrad:

Kosten:

Kochlevel:

Dieses einfache Rezept mit Nudeln, Tomaten und Frischkäse ist schnell und leicht zubereitet. Es ist außerdem vegetarisch und schmeckt sehr lecker. Wichtig ist aber, dass man Frischkäse mit mind. 10% Fettanteil verwendet, da dieser Hauptgeschmacksträger ist. Wir haben das ganze mal mit Light-Frischkäse probiert und haben deutliche Geschmacksunterschiede festgestellt.

Zutaten

  • 3 Tomaten (300g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Stängel Petersile
  • 200 g Frischkäse (mind. 10% Fett)
  • 300 g Nudeln
  • ca. 10 schwarze entsteinte Oliven
  • 200 ml Milch
  • jeweils 1/2 TL Oregano, Thymian, Rosmarin
  • 1 TL Salz für die Soße + Salz für die Nudeln
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Frühlingszwiebeln kleinhacken.
  2. Tomaten ungehäutet in kleine Stücke schneiden.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Wasser mit Salz kochen.
  4. Rote Zwiebeln mit 1 TL Öl ca. 2-3 min bei mittel bis hoher Stufe anbraten.
  5. Oliven, kleingehackte Tomaten und Frühlingszwiebeln dazugeben und nochmals 2-3 min anbraten.
  6. Milch hinzugeben und aufkochen.
  7. Hitze auf geringe Stufe stellen, Frischkäse dazugeben und gut verrühren.
  8. 1 TL Salz und die Kräuter (Petersilie, Oregano, Thymian und Rosmarin) dazugeben und gut vermischen.
  9. Nudeln auf einen Teller und mit der Soße überdecken.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*