Schokoladen-Ganache auf Vanillekeks (Rezept)

Schokoladen-ganache Vanillekeks (Rezept)

Schokoladen-Ganache auf Vanillekeks

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise, Vorspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 1 Portion
Kalorien 115 kcal

Zutaten
  

Vanille Keks

  • 0.25 Tasse Cashewnüsse
  • 0.25 Tasse Mandeln
  • 1 Prise Himalayya Salz
  • 1 EL Agaven Sirup
  • 1 TL Vanille Paste oder Extrakt

Schokoladen-Ganache

  • 0.125 Tasse Kokosnuss-Butter
  • 1 TL Kokosnussöl, nativ
  • 0.25 Tasse Kakaopulver, roh
  • 0.25 Tasse Agaven Sirup
  • 1 Prise Himalaya Salz

Anleitungen
 

  • Zuerst alle Zutaten für den “Keks” in der Küchenmaschine(food processor) zu einer Art Teig verarbeiten. Eine flache Form mit Backpapier auslegen und den “Keks-Teig” hinein geben, dabei gut andrücken, für ein halbe Stunde kalt stellen.
  • Die Zutaten für die Schokoladen Ganache im 40°C warmen Wasserbad schmelzen, gut miteinander vermischen. Agave und Salz zufügen und über den gekühlten Cashew Cookie gießen, im Kühlschrank fest werden lassen, dann in Stückchen schneiden.
  • Sehr lecker ist es mit ein wenig frischen Beeren dekoriert, so wie auf den Fotos, ich habe es noch zusätzlich mit ein wenig Xylit bestreut(nur zu Dekorationszwecken). Wie lange diese Riegel sich halten, weiß ich leider nicht, wie haben sie innerhalb von 2 Tagen verschlungen(ja, das meiste habe ich gegessen, das stimmt schon...).
Keyword Schokoladen-Ganache auf Vanillekeks

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating